TRANSPORTE

Der Markt des Warentransports bzw. das "Supply Chain Management" war in letzter Zeit in einem bisher unerreichten Ausmaß von grundlegenden und umfassenden Änderungen betroffen. Änderungen, die von Alpetrans berücksichtigt und übernommen werden müssen und deren Dynamiken Alpetrans mit den revolutionären Web-Technologien vorgreift, die das Unternehmen bereits umfassend einsetzt. Die Verwaltung der Daten und die Automatisierung sind eine wichtige Ressource von Alpetrans und das Unternehmen legt großen Wert darauf, seine Partner vom Potential dieser neuen Technologien zu überzeugen. Für unsere Transporte garantieren wir: eine flexible Verwaltung spezifischer Anforderungen, die dank der firmeninternen Abteilung "Information Technology" von modernster Informationstechnologie unterstützt wird | die Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften | Fahrzeuge mit modernster Instrumentenausstattung, die für eine geografische Lokalisierung der Fahrzeuge in Echtzeit garantiert, mit Positions-Tracking in regelmäßigen Abständen und kontinuierlicher Aufzeichnung von Fahrstrecke, Fahrzeiten und gefahrenen Kilometern, sowie die direkte Kommunikation und den Informationsaustausch mit den Fahrern im Fahrzeug mithilfe eines hochmodernen Kommunikationssystems | das Erstellen eines "Service-Reports" durch die Fahrer, der alle Transportphasen aufzeichnet | die Kontrolle der Ware beim Verladen | die ständige Reinigung der Fahrzeuge für maximale Hygiene | eine konstante und geplante Wartung dank des firmeneigenen Truck Service | die Entwicklung und Erprobung neuer Fahrassistenzsysteme in Zusammenarbeit mit Autoherstellern und IT-Unternehmen | Lösungen im Bereich des Umweltschutzes, die auf Energieersparnis und den Einsatz alternativer Energien abzielen | Intermodalität als Ressource|

sul rispetto delle norme in materia di sicurezza e igiene | su mezzi dotati di una strumentazione di bordo all’avanguardia capace di garantire la localizzazione geografica del veicolo in tempo reale con il tracking di posizione ad intervalli continui con la registrazione del percorso, tempi di guida e chilometri percorsi; trasmissione delle informazioni di trasporto direttamente al personale di bordo con un sistema di comunicazione evoluto | sulla presentazione da parte del personale viaggiante di un “Rapporto di servizio” che registra tutte le fasi di trasporto | sul controllo della merce al carico | sulla verifica della temperatura durante il viaggio | sulla consegna della merce previo ricontrollo |

sulla pulizia costante dei mezzi per garantire il massimo rispetto dell’igiene | sulla manutenzione continua e programmata grazie al servizio interno di "Truck-service"  | sulla ricerca e la sperimentazione delle nuove tecnologie di guida in collaborazione con le aziende produttrici degli automezzi e le aziende informatiche | sulle soluzioni rivolte alla salvaguardia dell'ambiente che mirano al risparmio energetico e all'utilizzo di energie alternative | sull'intermodalità come risorsa |