Ein bewährtes Netzwerk für die Pharmaindustrie

Alpetrans bietet mittlerweile seit vielen Jahren ein internationales Netzwerk für den Transport von Arzneimitteln und Pharmaprodukten und ist in der Lage, Pharmaunternehmen einen temperaturgeführten Transportdienst anhand der Angaben des Kunden mit Komplettladung (FTL) oder Teilladung (LTL) anzubieten. Die Kühlräume in den Warenlagern und Transit-Terminals von Alpetrans und die Kühlfahrzeuge garantieren für eine Einhaltung der Vorschriften sowohl in den Transportphasen als auch in den Logistikphasen (über die Business-Units von Alpetrans) und bieten dem Kunden mit der Trekking-Funktion eine konstante Überwachung der Betriebs- und Servicetemperatur über das Internet.

Neben Arzneimitteln transportieren wir auch Diagnosegeräte und Produkte für Tierärzte

Pharmazeutika: Pharmaka | OTC-Produkte | Erste Hilfe Produkte | Impfstoffe | Biotechnologische Produkte | Produkte für klinische Studien. Parapharmazeutika: Naturheilmittel | Kosmetikprodukte | Homöopathische Produkte | Diätprodukte | Nahrungsergänzungsmittel. Diagnoseprodukte: Medizingeräte | Reagenzien für Labors. Unsere wichtigsten Kunden sind Pharmakonzerne, Großhändler und Apotheken, die über die Vertriebskanäle einschließlich des organisierten Großhandels (GDO) liefern und beliefert werden. Gerne planen wir gemeinsam mit Ihnen neue Geschäftsmöglichkeiten.

Kunden, die sich für Alpetrans entscheidet, können auf einen Partner zählen, der seit vielen Jahren mit bedeutenden europäischen Pharmakonzernen zusammenarbeitet, und Alpetrans den Transport und die Logistik ihrer Waren unter Beachtung der Vorgaben des Gesundheitsministeriums anvertrauen. Wir wickeln alle Aufträge verantwortungsvoll und kompetent ab und bieten unseren Kunden innovative und maßgeschneiderte Lösungen.